JOBNESS!Aktivprogramm - Institut für berufliche Bildung, Gesundheit und Soziales

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

JOBNESS!Aktivprogramm

Bildung
 
Betriebliche Gesundheitsförderung als Win-Win-Szenario. Die Fitness von Unternehmen und Beschäftigten proaktiv trainieren.

Immer mehr Unternehmen setzen auf Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Übergeordnetes Ziel ist die Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Betriebliche Gesundheitsförderung lohnt sich indes für alle Beteiligten. Wirksamkeit und Nutzen sind in zahlreichen Studien und im praktischen Einsatz erfolgreich nachgewiesen worden.

Das JOBNESS!AKTIVPROGRAMM ist ein praxisorientiertes und effektiv-nachhaltiges Angebot zur Entwicklung der individuellen Gesundheitspotenziale in Unternehmen und (Non-Profit)Organisationen.

Die Merkmale: Niedrigschwelligkeit (Jedermann-Programm). Sofortige, reibungslose Integrierbarkeit in den Arbeitsalltag. Höchste Effizienz bei minimalem Zeitaufwand. Moderne Systematik und Methodik. Preisliche Attraktivität.

Gesundes unternehmen. Gesundes Unternehmen.







  • Entwicklung eines ganzheitlichen Gesundheitsbewusstseins
  • Stärkung der individuellen Gesundheitspotenziale der Beschäftigten
  • Wohlbefinden und Zufriedenheit der MitarbeiterInnen
  • Workability-Management; Job-Fitness
  • Kostensenkung
  • Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Unternehmerischer Erfolg
  • u. v. m.





  • QuickSTARTER!Live-Workshops
  • Follow-Up!Live-Workshops
  • JOBNESS!Aktivpausen
  • JOBNESS!MultiplikatorInnen-Training
  • Medien und Tools
  • u.v.m.

Lesen Sie bitte auch unseren Info-Folder.



Home      zurück    weiter



 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü